Photovoltaik-JRT

Photovoltaik

JRT Metallisierungslinie

 

 

Im Prozessschritt Metallisierung werden per Siebdruck Kontakte aus Silberpaste auf der Solarzelle aufgebracht, diese leiten die elektrische Leistung aus der Zelle ab.

 

Mit Gründung der JRT Photovoltaics GmbH ist Jonas & Redmann einen entscheidenden Schritt in Richtung Prozesstechnologie gegangen und kann unter dem Dach des Unternehmens eine komplette Metallisierungslinie aus einer Hand anbieten.

 

Der Prozessschritt Metallisierung stellte bislang einen Engpass in der Herstellung kristalliner Silizium-Solarzellen dar, da bei den vorgeschalteten Prozessschritten deutlich höhere Durchsätze erreicht wurden. JRT Photovoltaics gelingt es, den Durchsatz durch eine Prozessbeschleunigung auf der Basis innovativer Technologie zu erhöhen.

 

Die JRT Metallisierungslinie bietet einen Durchsatz von 3600 Wafern/h (gross) bei niedrigsten Bruchraten.

 

Vorteile der JRT Metallisierungslinie z.B.:
  • Sehr hohe Druckgenauigkeit
  • Bruchkontrolle und -ausschleusung vor und nach jedem Prozessschritt
  • Automatischer Pastenspender und optimierter Pastenverbrauch
  • Schonender Transport durch Minimierung mechanischer Beanspruchung
  • Geeignet für innovative, neue Zellkonzepte z.B.: selektive emitter, double print, mwt, seed layer- and fine line printing

 

Downloads:

 

 

Sprechen Sie mit unseren Experten! Gern beraten wir Sie. JRT Photovoltaics